Neurosenheimer

EXTRAS

Telefonisches Dienstagsstandl

Wer verzweifelt auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für seinen Ehemann oder seine Schwiegermutter ist und einmal Abwechslung in die jährlich wiederkehrende Geburtstagsfeier bringen möchte, kann bei uns ein telefonisches Dienstagsstandl in Auftrag geben. Das kostet zum einen nur 10 Euro und ist zum anderen VIEL billiger als ein Blumenstrauß oder ein Geburtstagsstandl von einer Blasmusik (schon allein die Leberkäsbrotzeit für 20 Personen kostet ja schon – sagen wir mal 40 Euro!).  Für das telefonische Dienstagsstandl schreibt Ihr uns einfach eine E-Mail mit dem Alter und der Telefonnummer des Geburtstagskindes und wir rufen dann am vereinbarten Dienstag abends beim Geburtstagskind an und spielen ihm per Telefon unser Geburtstagslied „Heit is dei Geburtsdog“ vor!!! Und wir garantieren Euch: Das Geburtstagskind ist bestimmt überrascht!!!

Patenschaften

Wem eines unserer Stückl aus der Seele spricht oder wem ein Geräusch, ein Wort, ein Satz oder eine Strophe besonders gut gefällt, der kann bei uns die Patenschaft für dieses Stück übernehmen. Der Pate erhält von uns ein Zertifikat mit seinem Namen drauf, darf sich bei uns in unser Patenbuch eintragen und wird bei der Veröffentlichung des Stücks namentlich als Pate auf der CD erwähnt. Als Gegenzug hätten wir gerne einen kleinen finanziellen Beitrag (je nachdem, wie viel Euch die Patenschaft von dem Stück eben wert ist). Die Patenschaften eignen sich auch gut als Hochzeitstags- oder Weihnachtsgeschenk oder als Geschenk für Leute, die schon alles haben.

Wohnzimmer-Überraschungskonzert

Unser allererstes Konzert fand in Form eines Überraschungskonzertes im April 2006 im Wohnzimmer unseres Freundes Immi statt. Wir haben einfach Freunde von uns in sein Wohnzimmer eingeladen, die dann kurz vor Konzertbeginn mit Sitzgelegenheiten, Getränken und leckerem Essen bei ihm vor der Tür standen und sich mit ihm zusammen unsere bayerisch, neurotische Lebensmusik anhören wollten. Wir denken noch gerne an diesen aufregenden, lustigen und beflügelnden Abend zurück. Im Gedenken an diesen, für uns sehr historischen Abend suchen wir seit 2006 jedes Jahr eine Person, die es verdient hat, ein kostenloses Wohnzimmerkonzert gespielt zu bekommen. Falls Ihr so eine Person kennt, könnt Ihr uns einfach eine E-Mail schreiben, in der Ihr uns die Person kurz vorstellt und begründet, warum Euer Freund/Eure Frau/Euer Nachbar ein Überraschungskonzert bekommen sollte. Sobald wir einen gemeinsamen Termin gefunden haben, organisiert Ihr 30 – 40 Leute, die ebenfalls bei diesem Überraschungskonzert dabei sein wollen, samt Getränke und leckerem Essen und dann schauen wir, was Euer Freund/Eure Frau oder Euer Nachbar für Augen macht, wenn wir und die anderen Gäste vor der Tür stehen.

Musikalische Ökostromwechselprämie

Da wir unsere Lieder gerne in einer Welt ohne Atomstrom singen würden, belohnen wir jeden Wechsel zum Ökostromanbieter „naturstrom“ mit einer Neurosenheimer-CD oder einem Neurosenheimer T-Shirt. Wer wechseln möchte, sollte unter www.naturstrom.de im Online-Vertragsformular unter Punkt 5 die Kundennummer 2004380-1 angeben und uns anschließend eine E-Mail schreiben, welche Belohnung Ihr haben wollt. Sobald der Wechsel „amtlich“ ist, ist die CD oder das T-Shirt zu Euch unterwegs.

(Neu-) Rosa oder Heiner

Wer ein so großer Fan von uns ist, dass er sein Kind bei der Geburt „Rosa“ oder „Heiner“ nennt, bekommt von uns einen Babybody mit dem Aufdruck „neurosenheimer“ geschenkt. Schickt uns einfach eine E-Mail oder einen Brief mit der aktuellen Geburtsanzeige und einem Foto Eures Nachwuchses und nätürlich auch in welcher Größe wir Euch den Body zu schicken sollen.